Dienstag, 18. August 2015

#WIR BLOGGEN BÜCHER



https://tintenzauber.files.wordpress.com/2015/08/23wirbloggenbucc88cher.jpg


Bücher, Bücher, Bücher ... das ist der Grund warum ich im letzten Jahr meinen Blog eröffnet habe.  Es vergeht keine Sekunde, in der ich nicht ein Buch lese oder wenigstens eins bei mir oder neben zu liegen habe. Meine Umgebung ist manchmal ein wenig irritiert, aber das ist auch der Grund warum ich meinen Blog habe. Es gibt niemanden mit dem ich mich über Bücher unterhalten kann. So kann ich meine Gedanken und Meinungen zu manch einem Buch festhalten.

(Wie bin ich zum Buchbloggen gekommen?) Lesen hat mir in einer wirklich schweren Zeit geholfen. Selbstverständlich habe ich schon immer gelesen, aber nicht so viel wie jetzt. Irgendwann kam der Drang mich mit jemanden über das gelesene auszutauschen.
 Und so habe ich immer mal wieder YouTube geschaut und auf einmal habe ich einen Blog entdeckt. Mit einer Begeisterung bin ich nur so über die Seiten geflogen. In der Sekunde ist der Gedanke an einen eigenen Blog geboren. 

(Welche Berührungsängste hatte ich?) Es hat sehr lange gedauert bis ich endlich den Mut zusammen genommen habe und den ersten Schritt machte. Soviele Fragen schwirten mir im Kopf rum - Auf welcher Plattform? Wie soll er aussehen? Kannst du das überhaupt?  Das war eigentlich meine größte Angest von allen, kann ich das überhaupt. Dann ist mir klar geworden, das es kein gut oder schlecht gibt. Es gibt nur die Leidenschaft "Bücher".

(Was gefällt mir am bloggen?) Nun ich muss wirklich zu geben, das trotz meiner, nicht ganz so regelmäßigen Buchvorstellungen (ein kleiner Zeitmangel), mir das bloggen unwahrscheinlich viel Spaß macht. Man kann kreativ und selber entscheiden -  WAS, WANN und WIE oft man bloggt.  Keine Daedline, keine Abgaberichtlinien. Einfach nur drauf los lesen und schreiben.

Es bereichert mein Leben und ich hoffe ich werde es noch eine lange Zeit machen.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Melli :)

    Toll, dass du Teil dieser Aktion bist!

    Ganz liebe Grüße,
    Patrizia

    von
    http://maaraavillosa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich habe mich über deinen Kommentar sehr gefreut.

      Ich wünsche noch einen wunderschönen sonnigen Tag.

      Löschen
  2. Hallo Melli :)
    Ein toller Beitrag. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht. :)
    Ich finde es auch schön, dass man selbst entscheiden kann, wann man bloggt und über was. Das macht die Vielzahl an Blogs ja so spannend, weil es jeder anders macht.

    Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Bloggen und schaue mich noch ein wenig um!
    Liebe Grüße, Jacky :)

    AntwortenLöschen

 
BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS